Das Montessori-Kinderhaus - ein Verein

Das Integrative Montessori-Kinderhaus (IMK) Essen e.V. wurde 1985 von Eltern behinderter und nichtbehinderter Kinder als Elterninitiative gegründet. Die durch den Verein getragene Kindertagesstätte verfolgt das Ziel einer gemeinsamen wertschätzenden Bildung und Betreuung von Kindern.

Im Verein, dem Träger der Kindertagesstätte, sind alle Eltern Mitglieder, deren Kinder das Kinderhaus aktuell besuchen. In enger Zusammenarbeit mit der Leitung und dem Team erfüllen sie ihn mit Leben, Ideen und Engagement.

Das Kinderhaus ist als eigenständiger eingetragener Verein Arbeitgeber und wird laut Satzung durch demokratisch gewählte Vorstandsmitglieder vertreten.

Der aus Eltern zusammengesetzte Vorstand trägt das Kinderhaus und ist rechtskräftiger Vertreter. Er sorgt sich um die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und ist für die finanzielle Ausstattung des Hauses verantwortlich. Er kümmert sich um personelle Belange, entscheidet gemeinsam mit Leitung und Team über Entwicklungen des Kinderhauses und ist für die Sicherung der Qualität unserer Arbeit verantwortlich.

Bei wichtigen Entscheidungen richtet er Arbeitsgruppen ein, in denen Mitglieder und Mitarbeiter*innen beraten, mitdiskutieren und mitentscheiden.

Für die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes und die Ausgestaltung der pädagogischen Arbeit, sind die Kinderhausleitung und das Team verantwortlich. Die Kinderhausleitung übernimmt zudem die alltägliche organisatorische und Verwaltungsarbeit im Kinderhaus und ist wichtiges Bindeglied zwischen Vorstand, Mitgliedern und Team.

Zusätzlich zu den gesetzlichen Elternbeiträgen an das Jugendamt erheben wir einen Vereinsbeitrag.

Vereinsbeiträge und öffentliche Mittel reichen nur begrenzt aus, um die Finanzierung der Betriebskosten, Arbeits- und Therapiematerialien vollständig nach unseren Qualitätsvorstellungen abzudecken. Um unsere erfolgreiche Arbeit weiter ausbauen zu können, freuen wir uns über jede Unterstützung und Spende. Als gemeinnützig anerkannter Verein können wir Spendenquittungen ausstellen.

Unser Spendenkonto: 


Bank für Sozialwirtschaft


IBAN        DE24 370 205 00 000 721 6500


BIC          BFSWDE33XXX